Ausbildung

Akkordeon

Musizieren trägt dazu bei, Eigenschaften wie Selbständigkeit, Kreativität und vor allem Konzentrationsfähigkeit und Kooperationsfähigkeit zu fördern.
Das Akkordeon ist ein sehr universelles Instrument, für jede Stilrichtung geeignet und sowohl als Soloinstrument wie auch im Ensemble oder Orchester vielseitig einsetzbar.

Die Ausbildung in Theorie und Praxis erfolgt durch ausgebildete Akkordeonpädagogen.

Anfängerinstrumente können auf Wunsch gerne vom Verein kostengünstig gemietet werden.

Angestrebt ist auch insbesondere das Mitwirken der Akkordeonschüler in unserem Schüler-Orchester. Für besonders begabte Akkordeonschüler steht auch der Weg zu Akkordeonwettbewerben offen.

Unterricht gibt es als Einzelunterricht oder in einer Zweiergruppe mit 30 oder 45 Minuten Unterrichtszeit. Die aktuellen Unterrichtsgebühren können gerne telefonisch oder per Mail angefragt werden.

Ausbilder
Philipp Haag
Tatjana Stratz